Keimsaaten

Rotklee Bio-Keimsaat, 100g

Marke/Hersteller: Eschenfelder

Art.Nr. 5126 DE-ÖKO-037
Preis: 3,20 EUR
Telefonische Bestellung 06392-7119

Produktbeschreibung

Unser Rotklee stammt vom Bioland-und Demeter-Mitglied Bio-Agrar Henrich, einem Familienunternehmen im Taunus, von wo wir ihn direkt beziehen.

 

Rotklee (Trifolium pratense) ist eine der reichsten natürlichen Quellen für die zu den pflanzlichen Hormonen (Phytoöstrogenen) zählenden Isovlavanoiden. Sekundäre Pflanzenstoffe haben zahlreiche Schutzwirkungen für die Zellen und sind z.B. freie-Radikalen-Fänger. Die Isovlavanoide von Rotkleesprossen sind außerdem optimal verwertbar und übertreffen den Gehalt in Sojabohnen um ein Vielfaches. Die Sprossen von Rotklee wirken gegen Beschwerden in den Wechseljahren, insbesonde gehen Hitzewallungen deutlich zurück. Sie bremsen den Knochenschwund (Osteoporose) und senken das Risiko an Krebs zu erkranken erheblich.

Der Verzehr von Rotkleesprossen senkt den Cholesterinspiegel und hilft bei Arthritis, Rheuma und Diabetes. Die Sprossen sind ein vitalisierendes Tonikum, sie sind antispasmodisch und blutreinigend und haben einen sehr delikaten, leicht nussigen Geschmack.


Rotkleesprossen lassen sich ganz einfach im Sprossenglas anziehen. Da die Saat eine harte Schale hat, mind. 10 Std einweichen und die Sprossen nach 7 - 10 Tagen ernten.

 

Mehr Information:  >>> Anleitung für Sprossenglas (WISSEN - Tipps und Anleitungen)