Mitarbeiter

Frank Eschenfelder

Firmengründer (1961 - 2006)
Der
Maschinenschlosser und Dipl.-Ing. für Elektrotechnik machte eine Idee zur Lebensaufgabe: Ein Küchengerät zum Quetschen frischer, naturbelassener Flocken zu entwickeln. 1988 gründete er die Firma Eschenfelder, die seitdem wächst.

Frank Eschenfelder verstarb 2006.

Maria Eschenfelder

Inhaberin
Maria Eschenfelder (hier mit ihren Großeltern Elisabeth und Rudolf Eschenfelder) ist die Tochter von Monika Blanz (Geschäftsführung) und dem 2006 verstorbenen Gründer Frank Eschenfelder. Selbstbewusst und mit einer Portion Leichtigkeit ist sie stolz auf das Erbe ihres Vaters.

Monika Blanz

Geschäftsführerin
Die Mutter der Inhaberin Maria Eschenfelder führt das Unternehmen im Sinne des Gründers weiter. Ihr Arbeitsplatz ist überall: Am Schreibtisch, in der Werkstatt und im Versand. Das Ganze hat sie dabei stets im Blick.  

Tanja Plümer

Mitarbeiterin Auftragsabwicklung/Kundenberatung

Mit ihrem ruhigen Wesen erledigt Tanja die Aufgaben des Büroalltags geschmeidig und gewissenhaft. Die Belange der Kunden liegen ihr am Herzen und ihre Geduld scheint grenzenlos.


Rexhep Ramadani

Mitarbeiter Produktion
Wo er hingreift laufen die Dinge wie geschmiert. Als motivierter Werkstattchef, erhellt Rexhep unseren Alltag mit einer großen Portion Humor und Temperament! Was würden wir ohne ihn machen.

Vehbi Ramadani

Mitarbeiter Produktion/Versand
Vehbi unterstützt seinen Bruder in allen Herausforderungen der Produktion und ist im Versand tätig. Auch die Korn-Quetschen, die Sie bekommen, wurden von ihm verpackt - gut gelaunt, wie immer.

Alexandra Estelmann

Mitarbeiterin Verpackung

Alexandra sorgt dafür, dass unsere Produkte fachgerecht verpackt und eingelagert werden - sie ist unsere treue Seele und wir sind sehr dankbar, dass wir sie haben.

Peter Burkhard

Mitarbeiter Verpackung, Versand, Produktion

Peter bringt fundiertes handwerkliches Verständnis mit und ist "unser  Mädchen für alles". Sein munteres Pfeifen und seine klangvolle Tenorstimme erheitern tagaus tagein unsere Werkstatträume.