Keimsaaaten

Brokkoli Bio-Keimsaat, 100g

Marke / Hersteller: Eschenfelder

Art.Nr. 5007 DE-ÖKO-037
Preis: 6,90 EUR (100 g = 6,90 EUR)
Telefonische Bestellung 06392-7119

Produktbeschreibung

 

>> zur Bildgalerie

 

Es handelt sich bei unseren Brokkolisamen um die Sorte Brassica rapa sylvestris.

 

Brokkolisamen zeichnen sich durch einen hohen Gehalt des Antioxidianten Sulphoraphan aus, einem gesundheitlich wertvollen Senfölglykosid.

Die Analyse unseres Brokkolis ergab einen Sulphoraphangehalt von über 1500 mg/100 g. Brokkolisprossen aus Brassica rapa sylvestris enthalten einen bis zu 100fach erhöhten Anteil an Sulphoraphan gegenüber reifem Gemüse. Das Sulphoraphan in Sprossen kann außerdem vom Körper besser aufgenommen (assimiliert) werden als in Gemüse.

Sulphoraphan aktiviert die Produktion von schützenden Enzymen gegen schädliche DNA-Veränderungen und Entzündungen, stärkt die Kärperabwehr gegenüber freien Sauerstoffradikalen und senkt die Zahl der Heliobacter-Pylori-Bakterien. Diese können Magengeschwüre verursachen, bis hin zu bösartigen Wucherungen. Brokkolisprossen haben antianämische, antiskorbutische, diuretische, wurmabtreibende und reinigende Wirkung und hemmen nachweislich die Bildung von Tumoren. Sie enthalten viel Vitamin A, B, C und E, Proteine und wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Phosphor, Kalium, Schwefel, insbesondere Kalzium und haben einen mild-würzigen Kohlgeschmack.                                


Brokkolisprossen gedeihen sehr gut im Sprossenglas (Einweichzeit 8 Stunden).

Da sie relativ klein sind, ballen sie sich darin gerne zusammen. Um sie zu entwirren, kann man sie entweder in eine Schüssel mit Wasser geben, oder schon beim Ansetzen mit anderen Saaten mischen.

                 

Wunderbar wachsen die Brokkoli-Sprossen auch auf unserem Kressesieb (Einweichzeit von 8 Stunden beachten). Da die Saat nicht schleimbildend ist, muss man am Anfang, bis zur Bildung des Grüns, gut darauf achten, dass die Saat nicht austrocknet. Um dem vorzubeugen, deckt man das Kressesieb mit einem passenden Teller ab, bis sich die ersten Keimlinge zeigen.                         

Ernte nach 7-10 Tagen.

 

Brokkoli ist Bestandteil unserer Saatenmischung "Eschenfelder Mix" Art. 5119

 

Mehr Information:  >>> Anleitung fpr Sprossenglas (WISSEN - Tipps und Anleitungen)